Wettbewerb

Der Wettbewerb control yourself zum Thema Alkohol und Glücksspiel wird zum zweiten Mal zum Schuljahr 2016/17 im Landkreis Cloppenburg für alle Schulformen umgesetzt.

Er wird von der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention Stiftung Edith Stein durchgeführt.

Die Teilnahme an control yourself soll Schüler und Schülerinnen der 8. – 12. Klassen dazu einladen und anspornen:

  • sich mit dem Thema und der eigenen Haltung  zum Gebrauch von Alkohol und Glücksspiel auseinanderzusetzen.
  • eine Präventionsbotschaft für andere Jugendliche unter der Fragestellung: “Wie kann ich andere Jugendliche auf das Thema aufmerksam machen bzw. sensibilisieren?“ zu entwickeln.
  • die Präventionsbotschaft als kreativen Wettbewerbsbeitrag in Form eines Spots, einer Skulptur, eines Fotobandes oder ähnlichem (siehe Kriterien für Wettbewerbsbeiträge) zu erstellen.

Alle Beiträge werden im Rahmen einer Ausstellung öffentlich präsentiert und es gibt attraktive Preise  zu gewinnen.

Eine Jury entscheidet darüber, welche der eingereichten Wettbewerbsbeiträge ausgezeichnet werden.